Scuola Germanica
Sprache / Lingua
icona de
icone it

News

 
18. April 2019

Einladung zum Ehemaligentreffen

Alle unsere Ehemaligen sind herzlich zu unserem Treffen am Samstag, den 5. Oktober 2019 um 10.30 Uhr in der Schule (Via Mylius 1), sowie um 20 Uhr in "Le Cistern del Palazzo Ducale" (Piazza Matteotti 9) eingeladen. Reservierungen sind bis zum 10. September möglich (40€ pro Person), mit einer Banküberweisung an folgendes Konto:  Deutsche Bank IBAN - IT46 A031 0401 4000 0000 0160 847 BIC - DEUTITMMGEN Betreff / Causale: 150 Jahre DSG und jeden Namen einzeln deutlich nennen. Danach bitte eine E-Mail mit Banküberweisung, Namen der Personen und Abi-Jahr an: 150Jahre@dsgenova.com senden.  

18. April 2019

Ein pädagogischer Nachmittag

Am 17. April fand für alle LehrerInnen und Koordinatorinnen ein pädagogischer Nachmittag mit dem Referenten, Autor und Regisseur Wolfgang Endres zum Thema "Pädagogische Klassenführung" statt. In einem informativen Vortrag und mit aktiver Beteiligung der Kolleginnen und Kollegen wurden wesentliche Grundlagen der gemeinsamen Arbeit reflektiert und beispielhaft Fragen zur Unterrichtsentwicklung und dem Dialog im Schulalltag diskutiert. Die dreistündige Veranstaltung war Auftakt zu weiteren Fortbildungen zu wichtigen Themen der Schulentwicklung.

08. April 2019

Osterbazar der Doposcuola

Seit Anfang des Jahres haben die Kinder der Doposcuola an vielen Nachmittagen fleißig gebastelt und dem 4. April entgegengefiebert. Jeder machte mit, auch die Kinder der Grundschule unterstützten ihre Mitschüler tatkräftig. Voller Begeisterung und Elan entstanden so bunte Blumentöpfe, Schirmmützen, Schlüsselanhänger, Traumfänger, Osterkarten und vieles mehr. Dann war der langersehnte Tag endlich gekommen. Unser Schuldirektor Dr. Müller ließ es sich nicht nehmen, den alljährlichen Bazar höchstpersönlich zu eröffnen.  Und dann gab es kein Halten mehr! Aufgeregt strömten unsere kleinen Künstler mit ihren Eltern in die schön dekorierten Räume, zeigten stolz ihre...

31. März 2019

Umfrage für unsere Festschrift zum Jubiläum

Alle Ehemalige: Für unsere Festschrift zum 150sten Jubiläum der DSG würden wir uns über einen kurzen Kommentar zur Schule sehr freuen.    Was hat die DSG für Dein Leben bedeutet? Wie wird die Schule aus heutiger Wahrnehmung gesehen? Und was dir noch zur DSG einfällt……   Dazu würden wir gerne folgende Daten zum Kommentar für unsere Festschrift veröffentlichen: Name Abiturjahr Was mache ich heute…. Alle Antworten bis einschliesslich 15. Mai 2019 bitte and folgende email Adresse: redaktion@dsgenova.com

31. März 2019

Erfolg beim Vorlesewettbewerb

Am 28.3.2019 fand das Finale des Vorlesewettbewerbs an der Deutschen Schule Rom statt. Unsere Schülerinnen Sofia und Alice aus Klasse 6 lasen zunächst einen eingeübten und dann einen fremden Text auf Deutsch vor. Die Jury in Rom, die aus Schriftstellern und Vorjahressiegern bestand, lobte ausdrücklich das hohe Niveau in diesem Jahr. Sofia erreichte in der Kategorie DaM einen tollen zweiten Platz, Alice kam in der Kategorie DaF auf den dritten Platz.  Herzlichen Glückwunsch an unsere Schülerinnen! Foto 1: Alle Teilnehmer mit der Jury Foto 2: Die Teilnehmer  Foto 3: Die Jury  

31. März 2019

Gesundes Frühstück in der GS

Am 28. März fand in der Grundschule das dritte Gesunde Frühstück statt. Die Kinder der Klassen 2a und 4a hatten die gesunden Lebensmittel mitgebracht und alle Kinder der Grundschule, die helfende Eltern und die Lehrerinnen waren mit Begeisterung bei der Sache. Von Erbsen, Paprikaschoten und Tomaten über Bananen, Äpfel und Orangen bis hin zu verschiedensten Sorten von Vollkornbrot mit Olivenöl oder Honig konnten die Kinder alles Mögliche probieren. Sogar für frischgemachten Karottensaft hatten die Eltern gesorgt. Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

31. März 2019

Deutsch-Italienische Freundschaften

Der Austausch der DSG mit dem Berliner Albert-Einstein-Gymnasium findet dieses Jahr zum vierten Mal statt, und der Besuch der Berliner endete nach einer Woche mit strahlendem Sonnenschein und vielen schönen Stunden in der Stadt sowie am (und im!) Meer leider viel zu früh. Nachdem sich am Donnerstag alle noch auf dem Righi mit Pizza am Meter gestärkt hatten, ging es am letzten gemeinsamen Tag noch auf zu einer Wanderung zum Forte Diamante – gekrönt mit tollen Ausblicken auf Genua. Die Vorfreude auf den Gegenbesuch in Berlin im Juni ist nach dieser Woche groß!

31. März 2019

Besuch der fünften Klasse beim Recyclinghof Benfante

Die fünften Klassen besuchten am 27. März 2019 den Recyclinghof Benfante. Die Führung über den Recyclinghof und die spielerische Erarbeitung der theoretischen Grundlagen des Papierrecyclings sensibilisieren die SchülerInnen für die Abfalltrennung. Das Trennverfahren nach Gewicht und Papiergröße wird im NAT-Unterricht aufgegriffen und vertieft. Das Papierrecycling wird dann auch vom gesammelten Altpapier bis zu selbstgeschöpftem Papier mit den Schülern einmal durchgeführt.

05. März 2019

Sehr erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb „Jugend forscht-Schüler experimentieren“

Bereits zum sechsten Mal nahmen sieben unserer Schüler am Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ teil.  Dafür fuhren wir, sieben Schüler aus den Klassen 6 und 7 mit den Betreuungslehrerrinnen Frau Hummel und Frau Polster wieder nach Friedrichshafen, wo wir wie immer sehr gastfreundlich von dem Karl-Maybach Gymnasium aufgenommen und unterstützt wurden. Alle Schüler wurden wieder in Gastfamilien des Karl-Maybach Gymnasiums untergebracht. Einige fieberten dem Wiedersehen mit den Freunden aus den letzten Jahren entgegen. Dieses Jahr präsentierten unsere Schüler sehr erfolgreich ihre Arbeiten auf dem Regionalwettbewerb in 3 verschiedenen...

05. März 2019

Jahresübersicht Veranstaltungen der DS Genua

Anlässlich der 150-Jahr-Feier im Jahr 2019 finden folgende Veranstaltungen statt:   - Sponsorenlauf der Deutschen Schule Genua zugunsten der Opfer des Brückeneinsturzes am 4. Mai 2019 9-12 Uhr am Corso Italia - Festkonzert am 3. Juni 2019 18 Uhr im Palazzo Ducale, Sala del Maggior Consiglio - Feier der Ehemaligen Lehrer und Schüler am 5. Oktober im Palazzo Ducale, Cisterne - Festakt zum 150-jährigen Bestehen der DS Genua am 16. November 18 Uhr im Palazzo Ducale, Sala del Maggior  Consiglio

21. Februar 2019

geMUN 2019

Nur wenige Tage bis zum „GeMUN 2019“, einer der wichtigsten MUN in Italien!Aber was genau bedeutet das? Das Model United Nations ist die Simulation der Debatten der United Nations, wobei die Delegierten von Schüler vertreten werde. Jeder Teilnehmer stellt einen Staat dar und muss sich somit an dessen politischen Stellung halten. Ziel der Debatten ist es die Resolutionen (die sogenannten „resolutions“), die das eigene Land begünstigen, durchzubringen ohne aber das gemeinsame Interesse zu vernachlässigen.  Das MUN ergibt sich somit als eine „gemeinsame Kooperation“ in der die Delegierten sich mit internationalen politischen Problemen auseinandersetzten. Absicht...

21. Februar 2019

Die besten Geographen unserer Schule

Ungefähr 120 unserer Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6-10 nahmen im Februar 2019 am größten Geographiewettbewerb Deutschlands teil. Als Klassensieger wurden in der Klasse 6 Adriano, Midori und Bianca ermittelt. Auf Klassenebene der Mittel- und Oberstufe gewannen Luca (Klasse 8), Augusto (Klasse 9) und Lorenzo (Klasse 10). In einem zweiten Wettbewerbsdurchgang konnte sich Luca gegen seine Mitschüler durchsetzen und den Wettbewerb auf Schulebene gewinnen. Er wird im März auf Auslandsebene teilnehmen und hat somit die Chance, im Juni 2019 am Finale in Braunschweig teilzunehmen.  Wir gratulieren den Gewinnern und drücken Luca weiterhin die...

15. Februar 2019

Tag der Erinnerung 2019

Besuch in der "Casa dello Studente" Mit dem Gesetz n. 211 vom 20. Juli 2000 hat das italienische Parlament den "Giorno della Memoria" begründet. Jeweils am 27. Januar, dem Tag der Befreiung der Lager von Auschwitz, sind Schulen jeder Art eingeladen, an die Verfolgung der Juden in Italien zu erinnern. Die Deutsche Schule Genua ist dieses Jahr der Einladung der "Casa dello Studente" in Corso Aldo Gastaldi gefolgt. Von deutschen Treppen bis Ende '43 besetzt und in eine Kaserne der SS verwandelt, wurde die "Casa dello Studente" Ort der Gefangenschaft und in den Kellergewölben wurden Partisanen und Antifaschisten gefoltert und umgebracht. Am Donnerstag, den 7. Februar haben die Klassen...

07. Februar 2019

Der Kiga in der Via Garibaldi

Am Dienstag, den 5. und Donnerstag, den 7. Februar haben die beiden Kindergartengruppen einen Spaziergang zwischen den majestätischen Gebäuden der Via Garibaldi gemacht und hatten das große Glück, den wunderschönen Saal von Palazzo Doria (Circolo Artistico Tunnel) besuchen zu dürfen, wo ihnen auch ein kleiner Snack angeboten wurde. Es war für alle - Kinder und Erzieherinnen - ein unvergessliches Erlebnis! Ein herzliches Dankeschön an die Eltern, die dies ermöglicht haben!

29. Januar 2019

Scuola Germanica - mein Verhältnis zur deutschen Kultur

Mit einem Vortrag von Franco Verdona „I 150 anni della Scuola Germanica: Il senso di una Begegnungssschule“ eröffneten wir die Reihe der Veranstaltungen im Rahmen des Jubiläumsjahres. Mit den Erfahrungen aus 32 Jahren Unterricht an der DSG gelang es Herrn Verdona, die alten und neuen Zeiten der Schule lebendig und mit Tiefgang zugleich darzustellen.  Viele Ehemalige nutzten die Gelegenheit, ihn persönlich zu begrüßen und hörten mit Freude Geschichten aus ihrer Schulzeit. Herr Verdona gab dabei einen umfassenden Einblick in die Bedeutung einer Begegnungsschule in einer immer mehr zusammenwachsenden Welt – die Schule dankt Herrn Verdona herzlich!...

10. Dezember 2018

Der Nikolaus im Kindergarten

Die Kleinsten unserer Schule, unsere Kindergartenkinder, waren schon seit Tagen aufgeregt und warteten vorfreudig auf den Nikolaustag. Am Donnerstag war es dann endlich so weit: der Nikolaus war da! Die Kinder lauschten gespannt seinen Worten, sangen ihm ihre Lieder vor und sagten den Nikolausspruch auf. Der Nikolaus belohnte sie mit reichlich gefüllten Säckchen, die die Kinder strahlend entgegennahmen. Auch der Nikolaus ging nicht leer aus, die Kinder überreichten ihm ihre selbstgemalten Bilder, die sie mit viel Hingabe für ihn vorbereitet hatten.  

10. Dezember 2018

Der Nikolaus in der Grundschule

Am 6.Dezember war ein wichtiger Tag in der Grundschule: der Nikolaus besuchte die ersten und zweiten Klassen, die ihn herzlich empfingen und ihm ihre einstudierten Lieder und Gedichte vortrugen. Der Nikolaus sprach mit den Kindern, die aufgeregt zuhörten und am Ende überreichte er jedem Kind ein Säckchen mit Nüssen, Mandarinen und Schokolade. Wie in jedem Jahr, war es ein ganz besonderer Moment für unsere Grundschüler. Danke, lieber Nikolaus!  

03. Dezember 2018

Weihnachtsbazar 2018

Am 1. Dezember fand in der Schule der Weihnachtsbazar statt, der in diesem Jahr gemeinsam von der Katholischen Gemeinde und der Grundschule ausgerichtet wurde. In gemütlicher Atmosphäre  wurde gegessen und getrunken, gebastelt und gespielt, gesungen und vorgelesen und an den zahlreichen Ständen konnten die Besucher Adventskränze, Spiele, Bücher und von den Schülern selbstgebastelte Geschenke erwerben. Der Erlös des Bazars geht an Padre Stefano und seine Mission in Afrika. Wir danken allen von Herzen, die zum Gelingen des Bazars beigetragen haben!  

30. November 2018

GeMiniMUN: Erfolgreiche Teilnahme der DSG

Vom 23.11. bis zum 24.11.2018 hat die GeMiniMUN Konferenz in der Camera di Commercio und dem Palazzo Rosso stattgefunden. GeMiniMUN ist die Vorbereitungskonferenz für GeMUN, Genoa Model United Nations, an der nur genuesische Schulen teilnehmen. Hierbei handelt es sich um Debatten, die von Schülern geführt werden. Diese sollen die originalen United Nations simulieren, wobei die Teilnehmer unterschiedliche Staaten vertreten. Jugendlichen aus mehreren Schulen Genuas und sogar der ganzen Welt werden vom 21.02 bis zum 23.02.2019 zusammenkommen um über das Thema „Equality and Justice“ zu diskutieren. Diese Debatten, bei denen sich „Delegates" gegenseitig mögliche Lösungen...

30. November 2018

Voci di due Paesi

Die naechste Veranstaltung des Kulturvereins "Voci di due Paesi" findet am Mittwoch, den 5. Dezember 2018 um 16.30 in der "Sala dei Chierici" der Bibliothek Berio in Genua (Via del Seminario 16) statt. Es handelt sich um die Konferenz "Antonio Salieri e la corte di Vienna nell’età giuseppina e la tradizione strumentale italiana a cavallo fra ‘700 e ‘800", in der Herr Callai anhand der bedeutsamsten Musiker jener Zeit die Beziehungen erlaeutert, die, auch dank der Habsburger, unaufloeslich die Napoletanische Schule mit der wienerischen Musikproduktion in der Epoche vom letzten 'Ancien Regime' bis zur Restauration verbinden.    

29. November 2018

Vortrag für die Eltern der Klassen 5 - 10

Sie sind herzlich eingeladen zum Vortrag "Come sostenere i figli nel processo di apprendimento:  strategie per promuovere la motivazione", Referentinnen sind Dott.ssa Stefania Venuti e Dott.ssa Valentina De Franchis des "Centro Giovani ASL3 via Rivoli, Genova". Er findet am 5. Dezember 2018 um 17.30 Uhr im Musiksaal der Deutschen Schule Genua statt. Das Treffen soll dazu dienen, Raum fuer Reflektion und Diskussion zum Thema zu bieten, wie man auf positive Art und Weise das Herangehen an das Lernen foerdern und dabei die Motivation und ein Gefuehl von Selbstwirksamkeit unterstuetzenkann. Der Termin ist an die Eltern der Schueler gerichtet,...

20. November 2018

Vorlesestunde am Gymnasium

Am 16. November fand im Gymnasium die traditionelle Vorlesestunde statt. Den Schülerinnen und Schülern wurden Geschichten in verschiedenen Sprachen vorgelesen – ob Harry Potter oder auf Englisch, Johann Peter Hebel auf Deutsch oder die Cronache del Mondo Emerso auf Italienisch – für fast alle Geschmäcker war etwas geboten. Und wem nicht der Sinn nach Literatur stand, der konnte sich von der Geschichte der DSG erzählen lassen.  Den beteiligten Lehrkräften an dieser Stelle ein großes Dankeschön!

14. November 2018

Klassenlehrertage der Klassen 5 und 6 (Teil II)

Was fällt uns nach den ersten zwei Monaten noch schwer? Wie können wir weiterhin unsere Klassengemeinschaft und uns selbst stärken? Welche Lernstrategien helfen uns und wie können wir uns organisieren, um effektiver zu lernen? Beim zweiten Teil der Klassenlehrertage der Klassen 5 und 6 im Schuljahr 2018/19 in der ersten Woche nach den Herbstferien wurden all diese Fragen für die Schülerinnen und Schüler aufgegriffen. Zum einen reflektierten die Schülerinnen und Schüler hierzu über das bisherige Schuljahr und zum anderen bekamen sie weiteres Handwerkszeug für einen erfolgreichen und angenehmen Fortgang des Schuljahrs an die Hand. Im Mittelpunkt standen die Stärkung der...

06. November 2018

Studienforum 2018

Am Samstag, den 20.10.2018 durften wir Vertreter verschiedener Universitäten aus Deutschland, Italien und der Schweiz bei uns, an der Deutschen Schule, begrüßen. Diese boten unseren Schülern die tolle Gelegenheit, sich über die Studienangebote der verschiedenen Universitäten zu informieren. Darüber hinaus stellte die Vertreterin des DAAD verschiedene Möglichkeiten für Stipendien vor und gab allgemeine Informationen über das Studium in Deutschland. Dieses Jahr waren die deutschen Universitäten vertreten durch die Universität Tübingen, die Universität zu Köln, die Universität Potsdam, die Humbolt-Universität Berlin, die Hochschule Coburg sowie die Universität Heidelberg. Aus...

05. November 2018

Paganini und Deutschland - Auf Reisen zwischen Österreich und Preußen

Am Mittwoch, den 14. November findet um 16:30 Uhr in der "Sala dei Chierici" der Biblioteca Berio in Genua (via del Seminario 16) die nächste Veranstaltung des Musikvereins "Voci di due Paesi" statt. Hr. Callai wird dabei zum Thema "Paganini und Deutschland - Auf Reisen zwischen Österreich und Preußen" die Aktivitäten des angesehenen Genuesers auf den Bühnen deutschsprachiger Länder im Laufe seiner Karriere referieren.     

25. Oktober 2018

Willkommen Hr. Müller! - Interview mit dem Schulleiter

Die Glocke der großen Pause klingelt. Wir stehen auf und begrüßen den Lehrer. 10:25, wir gehen die Treppen runter und bewegen uns auf dem sogenannten ,,grünen Flur’’, wo sich das Büro des Schulleiters befindet. Wir klopfen an seine Tür; ,,Fangen wir an?’’ Wie ihr vermutlich schon alle wisst, haben wir seit diesen Jahr einen neuen Schulleiter, er hat alle Klassen am ersten Schultag begrüßt, wie er selbst erzählt, er ist erstaunt, dass die Kinder der zweiten Klasse nichts von seiner Existenz wissen. Genau deswegen haben wir, zwei Schülerinnen der zwölften Klasse, den Schulleiter gebeten, mit ihm ein Interview führen zu können. Er stimmte zu. Er will uns als erstes etwas...